Über mich!

 

Nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Augenoptikerin, vielen Berufsjahren mit Pause und Wiedereinstieg vor einigen Jahren, habe ich mich meiner Nähleidenschaft erinnert und

eine praktische, kleine und flache Hüfttasche entworfen. Erst einmal für den Eigenbedarf.

Doch daraus wurde mehr ...

 

Ein Name war schnell gefunden: "TASCHENPUTTEL"

Beim Deutschen Patent- und Markenamt ist er seit Februar 2012 eingetragener Markenname.

 

Mit immer neuen Ideen und Spaß am Handwerk erweitert sich mein Sortiment, wobei ich auch gerne Anregungen und Sonderwünsche umsetze.

Somit ist jedes von mir angefertigte Stück ein Unikat.